Die Zocker-Universität: Wie Schüler in China den Beruf des Gamers lernen | Galileo | ProSieben



China hat derzeit die stärkste #Gaming Industrie der Welt mit einem Jahresumsatz von über 37 Milliarden Euro. Dort kann man das Zocken von Computerspielen studieren, um als Profi-Gamer später das große Geld zu verdienen.

#China #GamingUniversität #ProGamer #ESL #LOL #Fortnite

► Die besten Videos von #Galieo: http://bit.ly/GalileoTop25
► Ganze Folgen von Galileo: http://bit.ly/GalileoGanzeFolge
*******************
►Galileo auf YouTube abonnieren:
http://bit.ly/SubscribeGalileo
*********************

►Mehr auf Galileo: http://www.galileo.tv/
►FUNDA HAT EINEN KANAL: https://www.youtube.com/user/FundaVanroy

►Alle Videos findest du auf http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos

Galileo ist die #ProSieben Wissenssendung mit Aiman Abdallah, Stefan Gödde und Funda Vanroy. Täglich um 19.05 Uhr kannst Du auf ProSieben die Welt kennen und verstehen lernen. Galileo nimmt Dich mit auf eine Reise durch das Wissen: Physik, Geschichte, Natur und Internetphänomene, Gesellschaft, Politik und alltägliche Fragen. Die Hosts Harro Füllgrabe, Jan Schwiderek, Jumbo Schreiner, Klas Bömecke, Matthias Fiedler, Akif Aydin und Dionne Wudu nehmen dabei vollen Körpereinsatz in Kauf und gehen allem auf den Grund, was uns interessiert.

———————————————————————————————–

Impressum:

Impressum



source

48 Comments

  1. Nur 15 Stunden zoken was ein mül das sind keine e Sporter und was für e Sportler was ist das welcher gamer braucht sport er braucht nur wach beken und nen Kühlschrank for ledbul und most energi und sie zalen so viel geld vür so nen scheiß fraß und so nen engen zimmer und wie kann man Videos zoken und wen der eine Kerl der zu besuch ist bin ich kein fn bot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 peandle - WordPress Theme by WPEnjoy